Geschichte

Die InterRail Holding AG wurde 2004 als Tochterunternehmen der TransInvest-Gruppe (www.transinvest.ch) neu gegründet mit dem Ziel, unter dem gemeinsamen Dach traditionsreiche Unternehmen wie ebenso neue Produkte zusammenzufassen und fortzuführen. Dazu gehören unter anderem TransRail, WestRail, AsiaRail, Multimodal, Ostwind, TKES und TSES.

InterRail hat sich daher zur Aufgabe gemacht, Spediteure und andere Transport- und Logistikvermittler, die sich mit der Realisierung von Bahnbeförderungen Richtung G.U.S., Zentralasien, China oder dem Mittleren Osten befassen, kompetent und fachkundig zur Seite zu stehen. Das betrifft in erster Linie die Vermittlung von Eisenbahnfrachten auf dem Gebiet der G.U.S., aber auch von oder nach dem Mittleren Osten (insbesondere Iran und Afghanistan) sowie von oder nach Zentralasien oder China.

Aufgrund unserer Zugehörigkeit zur internationalen TransInvest Gruppe, deren Schwerpunkt Transport und Logistik in Europa und Asien ist, können wir das weit verzweigte Netzwerk des Konzerns nutzen, um unseren Kunden umfassende Informationen wie auch Betreuung vor Ort zur Verfügung zu stellen.

Detaillierte Marktkenntnisse und umfangreiche Markterfahrung sind Ergebnis unserer inzwischen jahrzehntelangen Tätigkeit in Eisenbahnverkehren mit der G.U.S, West- und Osteuropa und den asiatischen Ländern. Unsere Vision sind wachsende Eisenbahnverkehre, um Strassen und Umwelt entlasten zu können. Daher möchten wir gern noch viel mehr Kunden für den Schienentransport begeistern und dies in Regionen, wo er auch heute ganz vorn am Markt platziert ist.

 Standorte

Unternehmen der InterRail Holding AG

Mehr Informationen:

info[at]interrail.ag